DE-ÖKO-022
Deutschland
DE-NI-022-01067-A
Gilt nur für Hof&Gut Jesteburg Agrar GmbH & Co. KG

Aktuelle Speisekarte

Unsere aktuellen Speise- und Getränkekarte finden Sie hier:

https://portal.gastfreund.net/hof-und-gut-jesteburg/417769?language=de

Zum Mitnehmen…

Auf vielfachen Wunsch von Ihnen, unseren lieben Gästen und Kunden, bieten wir einige besondere Produkte nun auch zum Verkauf, damit Sie das Erlebnis Hof&Gut nach Hause tragen können:


Natives Olivenöl „Venta del Barón“
0,5 l          20,- €
Hof&Gut Salz- und Pfeffermischung (mit australischem Murray River Fluss-Salz)
50 g          5,- €

Bestellen Sie im 2 Tage im Voraus auch Speisen zum Mitnehmen.

Verkauf von Biofleisch

Wir verkaufen in regelmäßigen Abständen Rindfleisch aus eigener Produktion. Es kann jeweils in 10- oder 20-kg-Paketen erworben werden (Preis 170,- bzw. 320,- Euro). Enthalten sind immer Rouladen, Hack, Braten, Gulasch, Beinscheibe, Suppenfleisch und Steaks. Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne unter info@hof-und-gut.de, damit wir ein Paket für Sie reservieren!

Büffetbeispiel ab 20 Personen

Tomatensuppe mit Crème Fraîche, Croûtons und Basilikum

Hof & Gut Anti-Pasti

Rote Bete-Carpaccio

Blattsalate mit Hausdressing

Schweinefilet vom Bio-Schwein auf Rotwein-Thymianzwetschgen

Gefüllte Spitzpaprika mit Gemüse-Couscous und Chili-Limonen-Joghurt

Kartoffelgratin

Reis

Crème Brulée mit Waldbeerenkompott

Gern erstellen wir Ihnen individuell ein Buffet oder Menü

Menübeispiele ab 20 Personen

Menü 1

Karotten-Ingwer-Suppe
***
Zanderfilet auf tomatisiertem Rahmsauerkraut mit Hofkartoffeln
***
Schokoladenmousse mit Himbeer-Chilisauce

Menü 2

Rote Bete–Carpaccio mit Trüffel-Limonendressing und
Basilikumparmesan
***
Kalbsvoltini gefüllt mit Scampi-Aprikosenfarce auf Balsamico-Linsengemüse
mit Koriander und gerösteten Pinienkernen
***
Käsebrett mit Weintrauben

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Menü zusammen

Hof&Gut ist ausgewählter Ort 2012 der Architektenkammer Niedersachsen

Gute Architektur ist nicht nur eine Frage des Preises, sondern insbesondere der Phantasie und des Könnens der Architekten, die Wünsche und Anforderungen ihrer Bauherren optimal umzusetzen. Architekturqualität lohnt sich überall und an jedem Ort. Daher freut es uns umso mehr, dass Hof&Gut als ausgewählter Ort nominiert wurde: https://www.aknds.de/architektur_tda2012.html